INFO

Mit treibenden Disco-Beats und harter Gitarre bringen euch The Oskars zum Tanzen. Die verrauchte, doch sanfte Stimme singt von Liebe und Einsamkeit und dringt direkt ins Herz. The Oskars vertreiben mit ihrem Sound den Herzschmerz und feiern die Euphorie der Verliebtheit. 

Bandbio 

Sie könnten nicht unterschiedlicher sein - auf der Bühne sprechen sie dieselbe Sprache. 

Kennengelernt in einer der Open Stages im St.Galler Bermuda-Dreieck, vereinen die Jungs um THE OSKARS alle eins: Das Publikum soll mit eingängigen Melodien und Mitmach-Parts zum Tanzen gebracht werden - mit Erfolg! 

Gegründet im Mai 2018, erste Konzerte gespielt sowie an Bandcontests wie BandXOst und RheintalSoundz teilgenommen, durften sich THE OSKARS bereits Ende 2018 beste Newcomer Band im Rheintal nennen. Diese Fahrt haben sie mit ins Jahr 2019 genommen, waren im Tonstudio und haben ein Musikvideo aufgenommen. Von Frühling bis Herbst spielten Sie Konzerte in der Ostschweiz sowie auf Festivals wie "Sommer im Park" und "Clanx". 

Mit den Zweitplatzierungen beim Appenzeller Bandcontest und beim BandXost-Finale 2019 wurde das Jahr gebührend abgeschlossen. 
Mit der ersten Singleauskopplung "Teach me" sowie dem dazugehörigen Musikvideo im Gepäck, starteten THE OSKARS ins Jahr 2020. 

Die unzähligen Konzertausfälle und Festivalverschiebungen (OA Lumnezia, Clanx, OA Malans) aufgrund Corona wurden genutzt, um die kommende EP in der Musikschmiede Alterna Recording Studios aufzunehmen und 8 weitere Songs zu schreiben.  

Um das Pandemiejahr zu überbrücken, wurde zusammen mit Freunden das Birkenfeld Openair gegründet und mit Ostschweizer Musikperlen bestückt. Ein weiteres Highlight war die Supportshow mit den SRF-Best Talents Tim Freitag. 

2021 stand im Zeichen der neuen self-made Festivals mit neuer Gitarrenpower durch das neue Bandmitglied Dan. 11 Festivalauftritte - mit Schlamm on masse in Sitterdorf, mit Stromausfall im Bad Music, mit See vor der Bühne am Birkenfeld, mit Scheunendrum am Malans, Staatstrauer am Planken, Zelteinheizen am OzO, Handys raus am Obentoben, Überdenwolkenbühne Hektor, Heissester Gig Disorder, kältester Gig Tanzdichsatt und zwischendrin die Grabenhalle mit Jeremias auseinandergenommen. 

2022 wird der Indierock von THE OSKARS endlich salonfähig gemacht! 

 Im April erscheint die erste Single «SAY» mit dazugehörigem Video, gefolgt von «DANCE», «IN MY BED» und «NO CRIME». Es wird auch eine Neuauflage vom letztmaligen Banger «TEACH ME» geben.  

In den Songs werden vielschichtige Blickwinkel rund um verschiedene Beziehungen beschrieben, in denen jeder seine eigene Interpretation wiederfinden kann.  

Als absolute Highlights sind das OA Lumnezia 2022 und die EP Release im Herbst bereits rot im Kalender markiert.  

  

Sei Teil der Live-Shows, wenn es heisst: 




DANCE. 

OSKARS_CLANX_2021-34.jpg

EST. 2018

 
Amplify_Livesession_Jeremias-35.jpg
Amplify_Livesession_Jeremias-31.jpg
OSKARS_CLANX_2021-4.jpg
OSKARS_CLANX_2021-23.jpg